crimpen

Crimpen

Unterschiedliche Crimpverfahren für Foliencrimp. Crimpen ist eine mechanische Verbindungstechnik, bei der die Verbindung durch Percings mit Folienleitung erfolgt.

(FFC-Kabel mit Flachkupferleitern) im Raster 1,27 mm und 2,54 mm von unterschiedlichen Herstellern (Tyco, Nicomatic, FCI).

 

Im Bereich von konventionellen Rundkabelkonfektionen arbeiten wir mit einer Vielzahl von Crimptechnologien und Systemen.

Stripper-Crimper KM 3011

Abisolier- und Crimpmaschine

Diese Anlagen sind hervorragend geeignet zum hochpräzisen Abisolieren und anschließendem Crimpen von Längs- oder Querkontakten im Querschnittbereich von 0.05 - 4.00 mm² (30 - 12 AWG). Die Anlagen sind für den universellen Einsatz von Crimpwerkzeugen namhafter Hersteller mit Schnellwechselsystem geeignet.

StripCrimp 200

Abisolier- und Crimpmaschine

Diese Anlagen sind hervorragend geeignet zum hochpräzisen Abisolieren und anschließendem Crimpen von Längs- oder Querkontakten im Querschnittbereich von 0.05 - 4.00 mm² (30 - 12 AWG).
Die Anlagen sind für den universellen Einsatz von Crimpwerkzeugen namhafter Hersteller mit Schnellwechselsystem geeignet.