Formverguss

Hohe Flexibilität durch wählbare Kombinationen

ADAPT - kundenspezifische Steckerlösungen mit Hotmelt-Molding

 

Überall dort, wo gute Haftung auf Leitungs- und Gehäusematerialien und geringer
Verarbeitungsdruck gefordert ist, bietet sich der Einsatz von Hotmelt an - zum Beispiel bei der
I/0-Verdrahtung in Lüftungsanlagen. Durch die hohe Flexibilität der Verbindungen dank
frei wählbarer Anschlussenden und Kombinationen unterschiedlichster Kontaktierungssysteme
ist dieses Verfahren für industrielle Verdrahtungen mit hohen Anforderungen an Langlebigkeit und
sicherer Kontaktierung bestens geeignet.


Steckerlösungen mit Hotmelt-Molding
FSC-Modul_innen_ausschnitt
FSC_Details_Schnitt
Modul_Schaltschrank
Stecker_4_Farben
FSC_Modul_Front9724