Zweikomponentenverguss-Banner

Zweikomponentenverguss

Lösungsmittelfreie Gießharze auf Polyurethan- und Epoxid-Basis werden je nach Kundenanforderung für den Verguss von elektrischen und elektronischen Bauteilen verwendet. Sie dienen zur Abdichtung und als Schutz gegen Feuchtigkeit, mechanische Einwirkung und Umwelteinflüsse. Die niederviskosen, aber nach dem Aushärten formstabilen Gießharze füllen selbst kleinste Zwischenräume aus und eignen sich zur weiteren Montage als Gehäuseersatz.


Exzellente Temperaturstabilität und thermische Schockbeständigkeit
Hohe chemische Beständigkeit
Problemloses Vergießen auch von SMD-bestückten PCB
Keine Schädigung von Lötstellen und Komponenten
Schutzart IP62 bis IP67 in Abhängigkeit der Einzelkomponenten
Hervorragende elektrische Isolierung sowohl bei Raum- als auch bei erhöhten Temperaturen
Demontagesicherheit
Vergussform kann gleichzeitig als Gehäuse eingesetzt werden
Nachträgliche Bearbeitung des Vergusses ist möglich
Individuelle Formgestaltung für kundenspezifische Lösungskonzepte
Geringe Einmalkosten